Entspannung für Hunde

Entspannung für Hunde – wie geht das?

 

Nicht nur Menschen leiden verstärkt unter Stress - auch die engsten Gefährten des Menschen. Lärm, Hektik oder Drucksituationen wirken auf Vierbeiner wie auf Menschen gleichermaßen unangenehm.

Das Gehirn aller Säugetiere, beim Menschen ebenso wie beim Hund, schwingt je nach Entspannungsgrad mit unterschiedliche Gehirnwellen.

 

Wird das Gehirn mit den gleichen Gehirnwellen angeregt, wie in der Entspannung, gemessen werden können, wird dadurch ebenfalls Entspannung erzeugt.

 

Schon seit Jahren wird dieses Verfahren bei Menschen erfolgreich eingesetzt .

Braindog ermöglicht die Anwendung über Lautsprecher nun auch für Tiere.

 

Besonders bei unruhigen und gestressten Hunden ist die Wirkung der neuartigen CD auffällig. Krankheiten, die durch Stress bedingt sind, wie z.B. Kreislauferkrankungen werden durch die CD positiv beeinflusst.

 

Die Tiere werden durch die positive Beeinflussung beruhigt - ohne jedwede chemische oder physikalische Einwirkung und erleiden somit keine Nebenwirkungen!

Kunden aus der Schweiz bitte hier Information anfordern!